Zürich: Lebendige «Apps» im Sihlcity

Aktualisiert

ZürichLebendige «Apps» im Sihlcity

Im Sihlcity überraschten am Donnerstag lebendige «Apps» die Passanten.

Die lebendigen Apps auf dem Kalanderplatz beim Sihlcity.

Die lebendigen Apps auf dem Kalanderplatz beim Sihlcity.

So wurde etwa das Wetter von einer «Wetter-App» vom Dach des Backsteingebäudes der Ex-Papierfabrik vorgesungen. Ausserdem las ein Schauspieler als «Buch-App» aus einem Buch vor. Die Aktion fand im Rahmen der Nescafé-Unplugged-Tour statt, die virtuelle Gewohnheiten in die reale Welt überträgt.

Deine Meinung