Lebendiges Deutsch gesucht
Aktualisiert

Lebendiges Deutsch gesucht

Die Aktion Lebendiges Deutsch spricht sich dafür aus, in der High-Tech-Branche vermehrt deutsche statt englische Begriffe zu verwenden.

Das Wort Rechner, zum Beispiel, heisse genau dasselbe wie Computer. Für das Suchwort des Monats März (Pay-TV) hat sich die Jury für «Zahlkanal» entschieden. Gefallen hätten ihr aber auch die Bezeichnungen Geldröhre, Zasterglotze und Schröpfkanal. Als Nächstes sucht die Organisation nach einem griffigen deutschen Wort für «Stand-by».

Deine Meinung