Vertragsauflösung: LeBron James verlässt Miami Heat
Aktualisiert

VertragsauflösungLeBron James verlässt Miami Heat

LeBron James spielt nicht mehr für Miami Heat. Der Superstar löst seinen Vertrag auf und schaut sich nach anderen Vereinen um.

Der Basketball-Superstar LeBron James, der vierfache MVP der NBA, testet den Markt. Der 29-Jährige nutzte seine Ausstiegsklausel aus dem noch zwei Jahre gültigen Vertrag mit den Miami Heat und kann nun als «unrestricted free agent» seine Möglichkeiten abwägen.

Bei Miami, das ihn ebenfalls wieder verpflichten kann, hätte er in der kommenden Saison 20 Millionen Dollar verdient. James war 2010 von Cleveland nach Florida gewechselt und gewann mit den Heat 2012 und 2013 den Titel. In diesem Jahr unterlag Miami im Final gegen die San Antonio Spurs mit 1:4 Siegen. (si)

Deine Meinung