Aktualisiert 17.11.2020 12:37

AufrufEin Monat ohne Orgasmus – gibst du dir das?

No Nut November statt Movember: Statt sich lange Schnurrbärte wachsen zu lassen, üben einige Männer diesen Monat die absolute Enthaltsamkeit.

von
Meret Steiger
1 / 3
Verzichtest du im November auf Pornografie, Sex und Selbstbefriedigung?

Verzichtest du im November auf Pornografie, Sex und Selbstbefriedigung?

Getty Images/iStockphoto
Bei der No Nut Challenge sollen Männer 30 Tage lang auf alle sexuellen Aktivitäten verzichten.

Bei der No Nut Challenge sollen Männer 30 Tage lang auf alle sexuellen Aktivitäten verzichten.

Getty Images/iStockphoto
Machst du mit?  Was sind deine Erfahrungen?

Machst du mit? Was sind deine Erfahrungen?

Getty Images/iStockphoto

Die No Nut Challenge startete als Scherz im Internet: Dreissig Tage lang sollten Männer auf jegliche sexuellen Aktivitäten verzichten (Nut = Ejakulation). Die Gründe für das Mitmachen sind unterschiedlich: Einige Männer wollen damit ihre Pornosucht zügeln, andere sammeln Geld für Prostata-Krebs-Patienten und wieder andere glauben an Superkräfte, die sich mit der Enthaltsamkeit entwickeln sollen.

Der Ursprung der Challenge liegt wahrscheinlich in der sogenannten NoFap-Bewegung, einer Internetplattform und Community, die Männern hilft, sich von ihrer Porno- und Sexsucht zu befreien.

Machst du ebenfalls beim No-Nut-November mit und lebst diesen Monat enthaltsam? Teile deine Erfahrungen mit uns im Formular.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.