Schiers GR: Lehrer versteckt Kamera auf Schul-WC
Publiziert

Schiers GRLehrer versteckt Kamera auf Schul-WC

Ein Lehrer der Primarschule in Schiers soll auf dem WC seiner Arbeitskollegen eine kleine Kamera installiert haben. Nun flog die Sache auf.

von
taw

«Ich kann ihnen bestätigen, dass man eine Kamera auf dem Lehrer-WC der Primarschule Schiers entdeckt hat», sagt Schulratspräsidentin Marianne Flury gegenüber Radio Südostschweiz. Mitte letzter Woche wurde das Gerät dort entdeckt. Wo genau es angebracht war, wollte Flury nicht sagen – auch nicht, ob es auf einem Männer- oder Frauen-WC war.

Die Kamera wurde von der Schulleitung auf den Polizeiposten gebracht. Nun ermitteln die Bündner Staatsanwaltschaft und die Polizei. Weil es sich um ein laufendes Verfahren handelt, werden derzeit keine Details bekannt gegeben. Dazu, was nun mit dem Lehrer passiert, macht Flury keine Angaben.

Keine Kinder betroffen

Die Schulratspräsidentin geht davon aus, dass keine Schüler involviert waren, da sie keinen Zugang zu diesem WC haben. Der Schulbetrieb wurde deshalb normal weitergeführt. An der Schule gibt es derzeit über 130 Schulkinder und 20 bis 30 Lehrpersonen.

Deine Meinung