Aktualisiert 21.03.2005 22:47

Lehrplan wird überarbeitet

Der Zürcher Bildungsrat muss den Lehrplan der Volksschule umfassend überarbeiten.

Ein entsprechendes Postulat der Grünen wurde im Kantonsrat – gegen den Willen der Regierung – überwiesen.

Die FDP betonte, dass auch das neue Volksschulgesetz eine Revision des Lehrplans nötig mache.

«Wir brauchen nicht eine teure Totalrevision, sondern vielmehr eine handliche Kurzfassung des Lehrplans», kritisierte hingegen die EVP.

Mit der Überweisung kommt eine grosse Übung auf den Bildungsrat zu.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.