Eishockey: Lehtonen wechselt vom ZSC zum SCB
Aktualisiert

EishockeyLehtonen wechselt vom ZSC zum SCB

Der amtierende Schweizer Meister Bern verpflichtete für zwei Jahre den Stürmer Mikko Lehtonen.

Lehtonen ist in der Schweiz kein Unbekannter. Der 26-jährige Flügel spielte zuletzt bei den ZSC Lions, für die er in 17 Partien elf Skorerpunkte beisteuerte. Ob der Finne indes beim amtierenden Schweizer Meister beide Jahre spielen wird, ist noch ungewiss; der Vertrag beinhaltet eine Ausstiegsklausel für die russische Profiliga KHL nach der ersten Saison, in welcher Lehtonen bei Sewerstal Tscherepowez bereits 18 Monate gespielt hatte.

Für Headcoach Antti Törmänen kommt es mit seinem Landsmann zu einem Wiedersehen, nachdem beide in Finnland bei den Espoo Blues engagiert gewesen sind. (si)

Deine Meinung