Berner Oberland: Leiche gefunden - Täter auf der Flucht
Aktualisiert

Berner OberlandLeiche gefunden - Täter auf der Flucht

Die Polizei hat in einer Wohnung in Kiental BE eine Leiche entdeckt. Der Mann wurde Opfer eines Verbrechens. Die Fahndung nach Tätern läuft.

In einer Ferienwohnung in diesem Haus, ist die Leiche gefunden worden.

In einer Ferienwohnung in diesem Haus, ist die Leiche gefunden worden.

In einer Wohnung in Kiental im Berner Oberland ist am Mittwochabend ein Mann tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.

Noch offen ist, wer den Mann umgebracht hat, wie aus einer Mitteilung der regionalen Staatsanwaltschaft und der Kantonspolizei Bern vom Donnerstag hervorgeht. Nähere Angaben zu den Umständen und zum Opfer machte die Polizei auf Anfrage nicht. Dazu sei es noch zu früh, sagte Polizeisprecherin Corinne Müller.

Polizei sucht Hinweise

Die Leiche wurde am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr in einer Wohnung gefunden. Die Kantonspolizei leitete umgehend die Fahndung nach möglichen Tätern ein. Dabei wurden in der Region mehrere Fahrzeuge kontrolliert.

Die Polizei sucht Hinweise, insbesondere dazu, ob am Mittwochabend zwischen 18.30 und 20.00 Uhr jemandem in der Region ein Fahrzeug aufgefallen ist, wie es in der Mitteilung der Behörden weiter heisst.

Gemäss Anwohnern ist der Tote ein Mann, der erst vor wenigen Monaten in das kleine Dorf Kiental gezogen ist. Er mietete eine Wohnung oberhalb des Dorfladens, war mittleren Alters. Im Dorf munkelt man, es sei in der Ferienwohnung zu einer Messerstecherei gekommen. (sda)

Deine Meinung