Aktualisiert

MendrisioLeiche in Flussbett gefunden

In einem Flussbett in Mendrisio im Südtessin ist am Freitagmorgen eine Leiche gefunden worden.

Beim Toten handelte es sich um einen 37-jährigen Mann aus der Gegend, wie die Kantonspolizei Tessin mitteilte. Wie der Mann ums Leben kam, stand zunächst nicht fest. Gemäss einer erste Untersuchung kann die Einwirkung von Dritten jedoch ausgeschlossen werden. Eine detaillierte Untersuchung der Rechtsmedizin soll nun Klarheit schaffen. (dapd)

Deine Meinung