Würenlos AG: Leichenfund am Ufer der Limmat – das Opfer ist ein 81-jähriger Zürcher

Aktualisiert

Würenlos AGLeichenfund am Ufer der Limmat – das Opfer ist ein 81-jähriger Zürcher

Im Kanton Aargau wurde am Dienstag eine Leiche gefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Vor Ort wurde ein 31-jähriger Schweizer aus dem Kanton Zürich festgenommen.

von
Monira Djurdjevic
Lynn Sachs
1 / 5
In Würenlos AG wurde am Dienstag eine Leiche gefunden.

In Würenlos AG wurde am Dienstag eine Leiche gefunden.

sac
Das bestätigte die Kantonspolizei Aargau auf Anfrage.

Das bestätigte die Kantonspolizei Aargau auf Anfrage.

sac
 Wie die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mitteilte, wurde am Ufer der Limmat eine Leiche gefunden.

Wie die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mitteilte, wurde am Ufer der Limmat eine Leiche gefunden.

sac

Am Dienstag wurde am Ufer der Limmat in Würenlos AG eine Leiche gefunden. Bei der Kantonspolizei Aargau geht man von einem Tötungsdelikt aus und hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet und die Obduktion der Leiche veranlasst.

Vor Ort wurde ein 31-jähriger Schweizer aus dem Kanton Zürich festgenommen, heisst es bei der Staatsanwaltschaft Aargau auf Anfrage. «Er steht unter dringendem Verdacht, das Tötungsdelikt begangen zu haben. » Tathergang und Hintergrund seien aber noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Laut dem «Blick» handelt es sich beim Opfer um einen 81-Jährigen, der in der gleichen Ortschaft im Kanton Zürich wohnte wie der mutmassliche Täter. Dieser soll in letzter Zeit mehrere Jobs verloren haben und in finanzielle Schwierigkeiten geraten sein.

Die Staatsanwaltschaft wolle sich am Donnerstag wieder zum Fall äussern.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion! 🙌

Deine Meinung