Aktualisiert

St.-Gallen-FansLeiden macht kreativ

Auch wenn ihr Alltag derzeit trist und grau ist – die St.Galler Fussballfans sind vorne mit dabei, wenn es da­rum geht, Farbe für ihren FCSG zu bekennen.

von
pab

Für einen Wettbewerb des Fussball-Fanzines «Zwölf», bei dem es darum ging, neue Wappen für die Schweizer Super-League-Vereine zu entwerfen, deckten die St. Galler die Redaktion mit Vorschlägen buchstäblich ein. «Es scheint, als hätten die St.  Galler nur auf diesen Aufruf gewartet», sagt André Bex, Art Director von «Zwölf». Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Fünf der Vorschläge schafften es in die engere Wahl, jene von Claudia Hermann und Daniel Zenker landeten sogar unter den Top Ten.

(pab/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.