Bern: Leidende Körper im Kunstmuseum
Aktualisiert

BernLeidende Körper im Kunstmuseum

Sich in Schmerzen windende Körper, viel rötliches Fleisch und Wunden: Dies zeigen rund 30 Skulpturen und Zeichnungen der flämischen Künstlerin Berlinde De Bruyckere.

Eine der Skulpturen von Berlinde De Bruyckere im Kunstmuseum Bern.

Eine der Skulpturen von Berlinde De Bruyckere im Kunstmuseum Bern.

Zu betrachten gibt es die Werke ab morgen im Kunstmuseum Bern in der Ausstellung «Unerschrockene Annäherung an das Leiden». Nebst den Kunstwerken der Metzgerstochter De Bruyckere gibts weitere Werke und im Rahmenprogramm Filme zu sehen.

Deine Meinung