Aktualisiert

Event-Movies 2009Leinwand frei für den Kinosommer

Mit dem Actionspektakel «X-Men Origins: Wolverine» wird im aktuellen Hollywood-
Kino offiziell die Sommersaison eingeläutet.

Die Filme werden laut und es kracht und donnert an allen Ecken und Enden. Sind die Drehbücher während der Oscar-Saison eher dramatisch und schwermütig, so stehen in den nächsten Wochen und Monaten gleich mehrere Bumbum-Movies an.

Das Spektrum reicht von der jüngsten «Star Trek»-Wiederbelebung bis hin ­zu «Transformers»- und «Terminator»-Fortsetzungen oder Popcorn-Ware wie «G.I. Joe». So meint etwa «Transformers 2»-Macher Michael Bay: «Die Sommerzeit steht für mich seit meiner Kindheit stellvertretend für eine schulfreie Zeit, während der man viel Zeit zum Geniessen und Entspannen hat. Und da machen Fun-Movies einfach Spass.»

Und der «Terminator: Salvation»-Macher McG doppelt nach: «Wir werden im Kino gerne mit unserem definitiven Untergang konfrontiert. Noch lieber sehen wir aber, wie wir uns gegen die neuen Gefahren erfolgreich wehren können.»

Deine Meinung