Leitungsbruch: Häuser ohne Trinkwasser
Aktualisiert

Leitungsbruch: Häuser ohne Trinkwasser

Nach einem Wasserleitungsbruch an der Luzerner Bodenhofstrasse sind rund ein Dutzend Liegenschaften ohne Trinkwasser.

Warum die ewl-Leitung brach, ist noch nicht bekannt. Wie Energie Wasser Luzern (ewl) weiter mitteilte, dürfte die Leitung gegen den Abend repariert sein, so dass ab 19 Uhr das Trinkwasser wieder fliessen sollte. Für den dringendsten Gebrauch wurde im betroffenen Gebiet eine Zapfstelle eingerichtet.

(sda)

Deine Meinung