«Lena - Liebe meines Lebens»: Lenas Leben flimmert bald über die TV-Kiste
Aktualisiert

«Lena - Liebe meines Lebens»Lenas Leben flimmert bald über die TV-Kiste

Der Rummel um Lena Meyer-Landrut findet kein Ende: Jetzt widmet das ZDF der 19-Jährigen sogar eine ganze Soap, in der Jessica Ginkel die Rolle der Serien-Lena übernimmt.

Die Story der neuen ZDF-Telenovela «Lena – Liebe meines Lebens» hätte einfallsreicher nicht sein können: Hauptdarstellerin «Lena» trifft einen mächtigen Musikproduzenten, dieser entdeckt ihr riesiges Talent und macht sie zum Superstar. Ja, die Serien-Macher des ZDF waren sehr einfallsreich.

Wie die «Bild»-Zeitung berichtet, steht die 29-jährige Jessica Ginkel (Ex-«GZSZ»-Star) ab nächster Woche schon für die Rolle der Lena vor der Kamera. Gedreht wird im Wasserschloss Gymnich bei Köln, in dem schon die Kelly Family hauste. Wer weiss, vielleicht singt die Soap-Lena ja ein Duett mit Joe - oder einem der anderen 23 (ungefähr) Kelly-Family-Mitglieder.

Eine Titelmelodie hat die Soap zwar noch nicht, aber so einfallsreich wie das ZDF bisher war, wird zu Beginn der Serie wohl «Lena» von PUR erklingen. Wir sind mal gespannt, wie viele der geplanten 240 (!) Folgen auch wirklich ausgestrahlt werden.

Hier schon mal der Song «Lena» von PUR zum reinhören:

Deine Meinung