Märstetten TG: Lenker prallte in eine Holzbeige

Aktualisiert

Märstetten TGLenker prallte in eine Holzbeige

Ein Autofahrer hat gestern Morgen in einer Linkskurve kurz vor Märstetten die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Darauf überquerte das Auto die Gegenfahrbahn, überschlug sich und prallte schliesslich in eine Holzbeige. Der 25-jährige Lenker wurde beim Unfall schwer verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Die Polizei vermutet, dass der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. (20 Minuten)

Deine Meinung