Aktualisiert 04.04.2020 10:18

Freienwil AG

Lenker (63) stirbt bei Unfall mit Traktor

Am Freitagabend ereignete sich im aargauischen Freienwil ein tödlicher Traktorunfall. Das Fahrzeug fiel eine Böschung hinunter und überschlug sich. Der Lenker verstarb noch vor Ort.

von
rc

Am Freitagabend ist im aargauischen Freienwil der Lenker eines Radlader-Traktors bei einem Unfall tödlich verunglückt. Das Fahrzeug kam ausserorts von der Strasse ab, kippte eine Böschung hinunter und überschlug sich. Beim Lenker handelt es sich um einen 63-jährigen Schweizer. Die Kantonspolizei Aargau wurde kurz nach 19:30 Uhr alarmiert und rückte mit Feuerwehr und Sanität aus. Auch ein Rettungshelikopter wurde aufgeboten.

Jedoch kam jede Hilfe zu spät: «Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Lenkers feststellen», sagt Roland Pfister, Mediensprecher der Kapo Aargau am Samstagmorgen auf Anfrage. Der Einsatz der Rettungskräfte dauerte bis Mitternacht. Der genauen Unfallhergang wird derzeit ermittelt. Nach Informationen des «Badener Tagblatt» waren auf dem Feldweg zwei Autos parkiert, denen der Lenker auszuweichen versuchte.

1 / 10
In Freienwil AG ereignete sich am Freitag ein tödlicher Unfall.

In Freienwil AG ereignete sich am Freitag ein tödlicher Unfall.

BRK News
Ein Radlader-Traktor, der auf einer Landstrasse fuhr, kam von der Strasse ab...

Ein Radlader-Traktor, der auf einer Landstrasse fuhr, kam von der Strasse ab...

BRK News
kippte eine Böschung hinunter und überschlug sich.

kippte eine Böschung hinunter und überschlug sich.

Kapo Aargau
Fehler gefunden?Jetzt melden.