Aktualisiert 27.09.2004 08:41

Lennon-Mörder: Todesdrohungen

Der Mörder des 1980 erschossenen Beatles-Mitglieds John Lennon wird wahrscheinlich in einem Monat ein freier Mann sein.

Der 47-jährige Mark Chapman muss jedoch, wenn er nach 24 Jahren das Gefängnis verlässt, ein Leben in Angst führen.

Bereits findet man im Internet Morddrohungen von Beatles-Fans, die Lennon rächen wollen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.