Leonardo DiCaprio kauft Villa für 7 Millionen – in der er nie leben wird
Das Anwesen, in dem künftig Leonardo DiCaprios Mama wohnen wird, befindet sich in Los Feliz, einem Stadtteil von Los Angeles in Kalifornien.

Das Anwesen, in dem künftig Leonardo DiCaprios Mama wohnen wird, befindet sich in Los Feliz, einem Stadtteil von Los Angeles in Kalifornien.

Todd Goodman
Publiziert

Grosszügiges GeschenkLeonardo DiCaprio kauft Villa für 7 Millionen – in der er nie leben wird

Der Hollywood-Star hat sich in Los Angeles eine weitere Immobilie zugelegt. Einziehen wird er dort aber nicht: Das Anwesen ist für seine Mutter.

von
Meret Steiger

Das Immobilien-Portfolio von Leonardo DiCaprio ist beeindruckend: Eine Villa in L.A., die er von Madonna abgekauft hat, ein modernes Anwesen in Palm Springs und eine 23-Millionen-Dollar-Villa in Malibu sind nur ein kleiner Teil seiner Immobilien. Sein neustes Anwesen in Los Feliz, einem am Hang gelegenen Viertel in Los Angeles, wird er aber nicht selbst bewohnen: Das Haus ist für seine Mutter, Irmelin Indenbirken. Kostenpunkt: 7,1 Millionen US-Dollar, umgerechnet 6,4 Millionen Schweizer Franken.

Bereits vor einigen Jahren hatte DiCaprio ein Haus in der gleichen Nachbarschaft für seinen Vater gekauft. Grund dafür dürfte sein eigener Haupt-Wohnsitz sein: Der Schauspieler lebt in einem Anwesen am Sunset Strip, nur rund 30 Autominuten von seinen Eltern entfernt.

Berühmte Vorbesitzer

Wie die meisten von Leos Anwesen hat auch diese Villa im spanischen Kolonial-Stil berühmte Vorbesitzer: Sie gehörte einst der Sängerin Gwen Stefani. Abgekauft hat es DiCaprio aber von Jesse Tyler Ferguson, der Mitchell in «Modern Family» spielt. Das Anwesen ist eines Stars würdig: Es hat 460 Quadratmeter Wohnfläche und einen beeindruckenden Aussenbereich.

Das Haus, in dem künftig Leonardo DiCaprios Mutter wohnen wird, wurde 1928 gebaut. Bei den Renovationen wurden Details wie die Holztür allerdings beibehalten.

Das Haus, in dem künftig Leonardo DiCaprios Mutter wohnen wird, wurde 1928 gebaut. Bei den Renovationen wurden Details wie die Holztür allerdings beibehalten.

Todd Goodman
Drinnen gibt es dann vier Schlafzimmer und sechs Bäder. Ausserdem gibt es ein formelles Wohnzimmer …

Drinnen gibt es dann vier Schlafzimmer und sechs Bäder. Ausserdem gibt es ein formelles Wohnzimmer …

Todd Goodman
… und ein Esszimmer im gleichen Stil.

… und ein Esszimmer im gleichen Stil.

Todd Goodman

Drinnen gibt es vier Schlafzimmer und sechs Bäder, zwei Wohnzimmer, von denen eines einen formelleren Touch hat, sowie ein Esszimmer und eine moderne Küche. Das Haus wurde zwar schon 1928 gebaut, inzwischen aber mehrfach sorgfältig renoviert und modernisiert.

Pool mit Sonnendeck

Das Haus hat aber auch im Aussenbereich einiges zu bieten: Diverse Terrassen, Sitzplätze und Blumenbeete, zum Beispiel.

Das Haus hat aber auch im Aussenbereich einiges zu bieten: Diverse Terrassen, Sitzplätze und Blumenbeete, zum Beispiel.

Todd Goodman
Von der Hauptterrasse geniesst man ausserdem die Aussicht auf den Griffith Park und das Griffith Observatorium.

Von der Hauptterrasse geniesst man ausserdem die Aussicht auf den Griffith Park und das Griffith Observatorium.

Todd Goodman
Das Haus hat einen grosszügigen Pool, inklusive erhöhter Sonnenterrasse.

Das Haus hat einen grosszügigen Pool, inklusive erhöhter Sonnenterrasse.

Todd Goodman

Bei den Renovationen wurde allerdings darauf geachtet, dass der Charme des Hauses beibehalten wird: Für den spanischen Touch sorgen Buntglasfenster, eine geschnitzte Eingangstür und vereinzelte Holzbalken an der Decke. Beeindruckend ist aber auch der Aussenbereich der Villa: Es gibt einen grossen Pool mit erhöhtem Sonnendeck – und einem Poolhaus für Meditation oder Yoga.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

9 Kommentare