Lernfahrer baut Unfall in Krauchthal
Aktualisiert

Lernfahrer baut Unfall in Krauchthal

Ein 18-jähriger Lenker verlor am Montagabend in Krauchthal aus unbekannten Gründen die Herrschaft über das Auto.

Mit voller Wucht prallte er in ein Brückengeländer und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Dabei wurde der junge Mann aus dem Auto katapultiert und leicht verletzt.

Der Polizei gab der Mann, der nur einen Lernfahrausweis besitzt, an, sich an nichts erinnern zu können. Das Auto war zudem nicht angemeldet.

Deine Meinung