Aktualisiert 09.12.2007 20:41

Lernfahrer mit gestohlenen Autos

Eine Patrouille der Kapo Uri hat gestern einen Lernfahrer (19) angehalten, der alleine und angetrunken in einem gestohlenen Auto unterwegs war.

Einen weiteren Lernfahrer (20) hat die Zuger Polizei gestoppt – er fuhr am Samstag ebenfalls alleine ein gestohlenes Auto. Der Serbe war einer Patrouille aufgefallen, da er morgens um 3 Uhr ohne Licht unterwegs war. Beide Lenker mussten ihre Lernfahrausweise auf der Stelle abgeben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.