Lernfahrerin rammte in Galgenen einen Hydranten um
Aktualisiert

Lernfahrerin rammte in Galgenen einen Hydranten um

Eine Lernfahrerin hat am Samstag mitten im Dorf Galgenen Brems- und Gaspedal verwechselt.

Deshalb fuhr sie beim Abbiegen in eine Seitenstrasse eine Signaltafel und einen Hydranten um. Laut Polizei konnte das ausfliessende Wasser erst nach 20 Minuten abgestellt werden. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Sowohl die Autolenkerin als auch ihr Begleiter wurden angezeigt.

Deine Meinung