Aktualisiert 13.11.2007 10:47

Konzert-Absage: Montag, 19.11.Les Rita Mitsouko kommen nicht!

Sie lieferten den Sommerhit des Jahres 1984: «Marcia Baïla» wurde zum Club-Kracher - weit über die Grenzen der französischen Heimat von Les Rita Mitsouko hinaus. Nun muss das Duo den Zürcher Gig krankheitsbedingt absagen.

Es hat nicht sollen sein: Das Konzert der französischen Pop-Band Les Rita Mitsouko für kommenden Montag im Zürcher X-tra wurde laut Veranstalter abgesagt. Gitarrist Fred Chichin ist erkrankt und muss im Spital behandelt werden.

Auch die geplanten Gigs in Delémont, Lausanne, München und Frankfurt werden nicht stattfinden.

Offensichtlich ist beim Avantgarde-Duo aus Paris in diesem Jahr der Wurm drin: Schon das Konzert während des Jazz-Festivals in diesem Sommer in Montreux platzte. Damals litt Sängerin Catherine Ringer an einer Entzündung der Stimmbänder.

Die Inspiration für den Song «Marcia Baïla» lieferte Marcia Moretto, eine argentinische Choreographin und Tänzerin, die im Alter von 32 Jahren verstarb. Mit ihr arbeitete Les-Rita-Mitsouko-Frontfrau Catherine Ringer vor Gründung ihres erfolgreichen Popduos mit Partner Frédéric «Fred» Chichin zusammen.

Obwohl Chichin und Ringer schon seit 27 Jahren zusammen leben und arbeiten, stecken Les Rita Mitsouko immer noch voller Ideen und Energie. Letztere entladen die beiden gemeinsam bei ihren Gigs, bei dem Les Rita Mitsouko neben legendären Hits wie «Marcia Baïla», «Andy» und «C'est comme ça» auch Songs ihres aktuellen Albums «Variéty» spielen.

Wann:

Montag, 19. November 2007, 20:15 Uhr

Tickets:

39.- CHF

Hier gehts zum Ticketvorverkauf

X-TRA

Limmatstrasse 118

8031 Zürich

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.