Aktualisiert 06.03.2005 22:21

Lesbengerüchte um Aniston

Die meisten Spekulationen rund um ihre Trennung von Brad Pitt (41) hat Jennifer Aniston (36) ignoriert.

Doch gegen ein im Internet kursierendes Gerücht setzt sie sich jetzt zur Wehr: dass sie ihren Mann verlassen habe, weil sie eine heimliche Affäre mit der Schwester eines bekannten Schauspielers habe.

Die Schauspielerin will gegen die Website, die dieses Gerücht in die Welt gesetzt hat, rechtliche Schritte einleiten: «das ist grotesk», so PR-Profi Kevin Huvane. «Jennifer Aniston ist keine Lesbe.»

Huvane sei, so der Entertainment-Dienst «Wenn», von Aniston nun engagiert worden, um diesen Gerüchten den Garaus zu machen. Zu lesen waren sie unter anderem in diversen Blogs und Newslettern, die allerdings meist anonym durchs Web kursieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.