Aktualisiert 14.08.2005 19:54

Letzigrund: Ende Jahr wird gebaut

Im Dezember fahren im Zürcher Letzigrund Stadion die ersten Bagger auf. Damit beginnen die Bauarbeiten für das neue Fussball-EM-Stadion.

Die gesamten Arbeiten werden von der Generalunternehmung Zschokke AG übernommen. Sie habe mit 97,8 Millionen Franken am günstigsten offeriert, teilte das Hochbaudepartement mit. Fachkompetenz, Terminplanung und Organisation seien aber bei allen fünf Bewerbern sehr gut gewesen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.