Aktualisiert 13.01.2014 15:41

Schutz und WärmeLeuchtwesten retten Hühner vor dem Unfalltod

Unternehmer in England haben eine bahnbrechende Marktlücke entdeckt: Warnwesten für Haushühner. Die Nachfrage ist gross.

von
zve

Was im ersten Moment zum Schmunzeln verleitet, entpuppt sich als nützliche Erfindung. Die Warnweste bietet Komfort und Schutz zugleich und erhöht ausserdem die Sichtbarkeit der Hühner bei Nacht. Die Idee kam dem englischen Unternehmen Omlet aufgrund von Anfragen einiger Kunden. Johannes Paul von Omlet erklärt: «Sehr viele unserer Kunden halten die Hühner in ihrem Garten und die letzten Winter waren sehr kalt. Daraufhin haben uns die Kunden ans Herz gelegt, ein Mäntelchen für die Hühner zu entwerfen, damit diese nicht mehr frieren müssen.» Durch die reflektierende Oberfläche wird auch Schutz im Strassenverkehr garantiert. Somit schlug das Unternehmen zwei Fliegen mit einer Klappe.

Der Onlineshop aus Oxfordshire bietet alles, was das Tierhalterherz begehrt - und noch vieles mehr. Ursprünglich verkaufte man Hühnerställe, doch inzwischen wurde das Sortiment vergrössert. Die Warnweste für die gefiederten Tiere kam letzten Oktober auf den Markt. Bisher wurden 1500 Stück auf der ganzen Welt verkauft.

Die Firma hatte sechs Prototypen für eine Weste ausgearbeitet, die das Huhn wärmen und in seiner normalen Aktivität nicht einschränken sollte. Der atmungsaktive, wetterbeständige Stoff der Aussenseite reflektiert das Licht und macht im Strassenverkehr auf sich aufmerksam. Die Innenseite dient zum Wärmen der Hühner und besteht aus einer Flectalonschicht, die von der Nasa entwickelt wurde und als ausgezeichneter Isolator dient. Auch wenn die Hühner keine Weltraummission planen, werden sie vor Wind, Regen und Schnee geschützt sein. Kostenpunkt für eine Weste: 20 Franken.

«Zuerst liefen die Hühner rückwärts...»

In Grossbritannien stösst die Firma auf grossen Andrang - was offensichtlich ist bei einer Million Haushalten, die Haushühner besitzen. Zu diesen Haltern zählt auch Sandalee Ali-Sehbai. Sie berichtet von positiven Erfahrungen mit der Weste. «Wir haben nach etwas gesucht, das unsere Hühner im Winter warmhält. Dann sind wir auf diese Leuchtwesten gestossen. Am Anfang fanden wir sie lustig, doch dann erwiesen sie sich als sehr nützlich. Als die Hühner die Westen anhatten, liefen sie plötzlich rückwärts, doch nach ein paar Minuten hatten sie sich an das neue Mäntelchen gewöhnt.»

Falls der Trend aus Grossbritannien auch Anklang in der Schweiz finden sollte, seien Sie gewappnet, falls Ihnen ein Huhn bei einer Spritztour in die Quere kommen sollte!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.