Leutswil TG: Ehefrau erschlagen
Aktualisiert

Leutswil TG: Ehefrau erschlagen

Ein 31-jähriger Mann hat vor rund einer Woche in Leutswil bei Bischofszell seine Ehefrau erschlagen. Er zeigte sich am Montag selbst bei der Polizei an.

Der berufstätige Schweizer hat gestanden, seine 13 Jahre ältere Ehefrau - ebenfalls Schweizerin - vor einigen Tagen am gemeinsamen Wohnort erschlagen zu haben.

Das Paar war kinderlos. Das Motiv für die Tat, die genaue Tatzeit sowie der Tatablauf sind noch nicht geklärt. (sda)

Deine Meinung