Aktualisiert 03.12.2006 07:40

Libanon: Hunderte zelten vor Regierungssitz in Beirut

Den zweiten Tag in Folge hat die prosyrische Opposition im Libanon ihre Proteste gegen die Regierung fortgesetzt. Hunderte verbrachten die Nacht auf Sonntag in einem Zeltlager am Regierungssitz in der libanesischen Hauptstadt.

Fahnen mit Fotos von Hisbollahführer Scheich Hassan Nasrallah, dem Vorsitzenden der christlichen Opposition, Ex-General Michel Aoun, und dem schiitischen Parlamentspräsidenten Nabih Berri flatterten über den Zelten, wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP berichtete.

Soldaten versperrten den Weg zum Regierungssitz. Die Proteste hatten am Freitag begonnen, als gemäss Medienberichten hunderttausende Menschen in einer Grossdemonstration im Zentrum Beiruts den Rücktritt der westlich orientierten Regierung von Ministerpräsident Fuad Siniora forderten.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.