Liebe, Liebe, Liebe
Aktualisiert

Liebe, Liebe, Liebe

Liebe, ein grosses Thema! Lange könnte man darüber schreiben. Aber auch ganz kurz und bündig! Sehen Sie selber.

Liebe auf den ersten Blick ist ungefähr so zuverlässig wie Diagnose auf den ersten Händedruck.

George Bernard Shaw 1856-1950

Liebe ist wie Masern: Je später man davon befallen wird, desto grösser die Komplikationen.

Douglas Jerold

Eine Liebeserklärung ist wie die Eröffnung beim Schach: Die Konsequenzen sind unübersehbar.

Hans Söhnker 1903-1981

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt bis zu einem gewissen Grade vor Alter.

Jeanne Moreau *1928

Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie beim einen, verstummt das Lied.

Adelbert von Chamisso 1781-1838

An Rheumatismus und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird.

Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916

Liebe wühlt im Leibe wie die Maus im Käse.

Niederländische Weisheit

Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit, und nur der ist etwas, der etwas liebt. Nichts sein und nichts lieben, ist identisch.

Ludwig Feuerbach

Die Liebe ist der Liebe Preis. Friedrich Schiller 1759-1805

Jede Liebe ist Sehnsucht nach Genuss, also eigennützig.

Wilhelm Ludwig Wekhrlin 1739-1792

Liebe ist heftiger als Selbstliebe, denn man kann auch eine Frau lieben, die einen verachtet.

Vauvenargues 1715-1747

Liebe ist wie der Mond, der, nimmt er nicht zu, am Schwinden ist. Portugiesische Weisheit

Man kann Liebe selten zu spät, immer zu bald gestehen.

Jean Paul

In der Liebe gibt es kaum einen anderen Grund, sich nicht mehr zu lieben, als dass man sich zu sehr geliebt hat. Jean de La Bruyere

Wer über die Liebe nachdenkt, der liebt nicht mehr.

August Kotzebue 1761-1819

Die Liebe besteht zu dreiviertel aus Neugier.

Casanova 1725-1798

Hoffnungslose Liebe macht den Mann kläglich und die Frau beklagenswert. Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916

Die Liebe einer Frau kannst du dir durch mancherlei verscherzen: durch Vertrauen und durch Misstrauen, durch Nachgiebigkeit und durch Tyrannerei, durch zu viel und durch zu wenig Zärtlichkeit, durch alles und durch nichts.

Arthur Schnitzler 1862-1931

Du hast verstanden? Du hast verziehen? Du hast vergessen? Welch ein Missverständnis! Du hast nur aufgehört zu lieben.

Arthur Schnitzler 1862-1931

Furchtbar und unversöhnlich wird der Groll, wenn, die sich einst geliebt, in Streit geraten.

Euripides 480-406

Wer nie liebte, kann sich leicht einbilden, er liebte stets.

Hebbel 1813-1863

Liebe ist die Fähigkeit, Ähnliches an Unähnlichem wahrzunehmen.

Theodor W. Adorno 1903-1969

Liebe tilgt jeden Eigennutz.

Voltaire 1694-1778

Die Liebe beginnt damit, daß man sich selbst betrügt, und sie endet damit, dass man andere betrügt.

Oscar Wilde 1854-1900

Liebe hat kein Alter.

Blaise Pascal 1623-1662

Liebe gibt es nicht, es gibt nur Beweise der Liebe.

Pablo Picasso 1881-1973

Ich weiss nicht, ob Liebe Glück ist. Jedenfalls ist sie das charmanteste Unglück, das einem zustossen kann.

Curt Goetz 1888-1960

Jede Liebe hinterlässt Spuren: Wunden und Wunder.

Ernst Ferstl * 1955

Liebe ist etwas Ideelles, Heiraten etwas Reelles; und nie verwechselt man ungestraft das Ideelle mit dem Reellen.

Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

Die Liebe beginnt erst dort, wo kein Geschenk mehr erwartet wird.

Antoine de Saint-Exupery 1900-1944

Liebe ist die edelste Schwäche des Geistes.

John Dryden 1631-1700

Alles was wir mit Wärme und Enthusiasmus ergreifen, ist eine Art der Liebe.

Wilhelm von Humboldt 1767-1835

Liebe ist ein Auszug aus allen Leidenschaften auf einmal.

Jean Paul 1763-1825

Lieben heisst: in dem anderen sich selbst erobern.

Friedrich Hebbel 1813-1863

Die Lüge tötet die Liebe. Aber die Aufrichtigkeit tötet sie erst recht.

Ernest Hemingway 1899-1961

Neben der Liebe auf den ersten Blick gibt es auch die Liebe auf die erste Berührung. Und die geht vielleicht noch tiefer.

Vladimir Nabokov 1899-1977

Liebe ist die Selbstüberschreitung des Ich auf ein Du hin.

Christian von Kamp

Jedes Menschen Liebe ist anders, so wie auch jeder Mensch ein anderer ist.

Christian von Kamp

Gegen grosse Vorzüge eines andern gibt es kein Rettungsmittel als die Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832

Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Strasse.

Franz Kafka 1883-1924

Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit.

Platon (-427)-(-347)

Wenn ich dein bin, bin ich erst ganz mein.

Michelangelo 1475-1564

Liebe ist Geduld, Sex, Ungeduld.

Erich Segal *1937

Deine Meinung