Trennung von Goek: Liebes-Aus bei Dominique Rinderknecht
Aktualisiert

Trennung von GoekLiebes-Aus bei Dominique Rinderknecht

Sie galten als Traumpaar der hiesigen Prominenz. Nun gehen Ex-Miss Dominique Rinderknecht und Goek Guersoy nach sechs Jahren Beziehung getrennte Wege.

von
mor
1 / 4
Solche Bilder wird es von ihnen nie mehr geben: Dominique Rinderknecht und Goek Guersoy haben sich getrennt.

Solche Bilder wird es von ihnen nie mehr geben: Dominique Rinderknecht und Goek Guersoy haben sich getrennt.

Die beiden galten lange als eines der Promi-Traumpaare der Schweiz. Hier sind sie zusammen mit Missen-Mami Karina Berger an den Swiss Music Awards im Zürcher Hallenstadion 2015 zu sehen.

Die beiden galten lange als eines der Promi-Traumpaare der Schweiz. Hier sind sie zusammen mit Missen-Mami Karina Berger an den Swiss Music Awards im Zürcher Hallenstadion 2015 zu sehen.

Keystone/Ennio Leanza
2013 wurde Rinderknecht zur schönsten Frau der Schweiz gewählt.

2013 wurde Rinderknecht zur schönsten Frau der Schweiz gewählt.

Keystone/Karl-heinz hug

Es ist aus! In einer Medienmitteilung mit dem Titel «Dominique Rinderknecht & Goek Guersoy informieren» lassen die beiden die Bombe platzen: «Mit diesem Schreiben teilen wir Ihnen mit, dass wir uns getrennt bzw. unsere Beziehung beendet haben», erklären sie.

Sie hätten in den vergangenen mehr als sechs Jahren eine wunderschöne Beziehung durchlebt, sich gegenseitig Unterstützung und Respekt geboten sowie Freiheiten gelassen und tiefe Liebe empfunden. «Leider haben wir uns trotzdem auseinandergelebt und trotz bestehender, gegenseitiger Liebe entschieden, dass jeder seinen eigenen Weg gehen möchte», schreiben sie weiter.

«Extrem traurig und schade»

Dann folgt der fast schon obligate Promi-Trennungssatz: «Es ist extrem traurig und schade. Doch trotz allem haben wir uns im Guten getrennt und möchten auf eine Freundschaft nicht verzichten.»

Zum Schluss macht das Ex-Paar die Medien darauf aufmerksam, dass diese Situation für beide Parteien äusserst emotional sei und sie deshalb um Verständnis bitten würden, dass sie keine weiteren Fragen zu ihrer Trennung beantworten wollten.

Deine Meinung