Liebescomeback bei Michelle Hunziker und Tomaso – aber nur mit seinen Regeln

Publiziert

Laut italienischen MedienLiebescomeback bei Michelle Hunziker und Tomaso – aber nur mit seinen Regeln

Michelle Hunziker soll wieder mit Tomaso Trussardi zusammen sein. Das schreiben italienische Medien. Allerdings soll der Mode-Erbe Bedingungen gestellt haben.

1 / 11
Nach zehn Jahren Beziehung gaben Hunziker (45) und Trussardi (39) am 18. Januar dieses Jahres offiziell das Ende ihrer Beziehung bekannt. 

Nach zehn Jahren Beziehung gaben Hunziker (45) und Trussardi (39) am 18. Januar dieses Jahres offiziell das Ende ihrer Beziehung bekannt. 

Fabrice Coffrini/AFP
Getrennte Wege gingen sie damals schon länger. Bekannte des Paares machten das Liebes-Aus damals publik.

Getrennte Wege gingen sie damals schon länger. Bekannte des Paares machten das Liebes-Aus damals publik.

Instagram/therealhunzigram
Rasch wurde ein neuer Flirt der Bernerin publik.

Rasch wurde ein neuer Flirt der Bernerin publik.

20min/Taddeo Cerletti

Darum gehts

Das Leben schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten. So scheint es auch bei Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi gerade der Fall zu sein. Wie italienische Medien nämlich berichten, soll es bei den beiden nach der Trennung im Januar nun doch zum Happy End gekommen sein! Wie das stets gut informierte Magazin «Chi» berichtet, soll sich aber einiges in der Beziehung ändern.

So habe der Modeunternehmer einige Bedingungen gestellt, damit die Partnerschaft für ihn eine Zukunft hat. Im Fokus soll dabei die Privatsphäre des Paares und seiner Familie stehen. In Zukunft möchte der 39-Jährige keine Fotos mehr für die Medien machen, keine gemeinsamen TV-Interviews geben und keine Heilewelt-Bilder der Familie mehr öffentlich teilen. 

Glaubst du, Michelle und Tomaso sind wieder ein Paar?

Michelle kann sich ein Liebescomeback mit Tomaso vorstellen

Was an den frohen Nachrichten effektiv dran ist, ist noch unklar. Weder Michelle noch Tomaso wollte sich bisher dazu äussern. Klar ist aber, dass ein Zusammenkommen nicht ausgeschlossen werden kann. Gegenüber «Bunte» meinte die Bernerin kürzlich auf ein Liebescomeback angesprochen: «Alles ist möglich! In der Liebe kann sogar das Unmögliche passieren. Ich bin jetzt 45 und weiss, dass es nicht schwarz und weiss gibt.» Dem Bericht zufolge soll es am Geburtstag der gemeinsamen Tochter Sole (9) aufs Neue gefunkt haben. Darüber hinaus trägt die 45-Jährige seit September wieder ihren Ehering, während Tomaso gar eine Nacht in ihrer Mailänder Wohnung verbracht haben soll.

Trotz allem überrascht die frohe Botschaft, denn jüngst offenbarte die Moderatorin im RTL-Interview mit Frauke Ludowig (58), offiziell Single zu sein – allerdings eher zögerlich. Damit scheint aber zumindest klar zu sein, dass ihr Sommer-Flirt mit Giovanni Angiolini, «dem schönsten Arzt Italiens», definitiv Geschichte ist. 

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(RAT)

Deine Meinung

17 Kommentare