Mister Schweiz: Liebescomeback mit Hanne?
Aktualisiert

Mister SchweizLiebescomeback mit Hanne?

Mister Schweiz Jan Bühlmann bekommt schönen Besuch.
20 Minuten weiss: Seine Ex-Freundin Hanne reist aus Norwegen an.

von
Yvonne Zurbrügg

Die Frauenherzen fliegen dem neuen Mister Schweiz nur so zu. Für eine Beziehung sei er jedoch noch nicht bereit, verriet er im Mai gegenüber 20 Minuten. Jetzt ist auch klar weshalb: Bühlmann und seine Hanne sind noch nicht ganz passé. Die 21-jährige Studentin reist aus ­ihrer Heimat Norwegen an und verbringt den Sommer in der Schweiz.

Bühlmann bestätigt entsprechende Informationen von 20 Minuten: «Ja, Hanne kommt in die Schweiz.» Dann erklärt er: «Sie besucht einen Deutschkurs.» Wo sie wohnen wird oder wie oft sie sich sehen werden: Über all das schweigt sich Bühlmann aus. Er weicht aus: «Zurzeit mache ich mir ­keine Gedanken darüber, ob wir wieder zusammenkommen.» Dann wird er ironisch: «Vielleicht klappts in zehn ­Jahren wieder.»

Jan und Hanne trennten sich vor zehn Monaten. Nach drei Jahren Fernbeziehung hätten sie beide keine Zukunft mehr gesehen. «Weil keiner bereit war, sein Leben für den andern aufzugeben», so Bühlmann, der die Norwegerin immer noch als Traumfrau bezeichnet. Ist Hanne nun doch bereit, alles aufzugeben? Kommts zum Liebescomeback zwischen ihr und dem schönsten Schweizer? Bühlmann sagt nur: «Sie reist nach den Semesterferien wieder heim.»

Deine Meinung