«Triff die Robinsons»: Liebevoller Zeichentrickfilm: Waisenjunge trifft Ersatzfamilie
Aktualisiert

«Triff die Robinsons»Liebevoller Zeichentrickfilm: Waisenjunge trifft Ersatzfamilie

Spektakuläres Animationsfeuerwerk aus dem Hause Disney mit den Stimmen von Thomas Gottschalk und Rick Kavanian.

Der clevere Junge Lewis will wissen, warum er im Waisenhaus leben muss, und bastelt sich deshalb eine Zeitmaschine – denn er glaubt, dass die Antwort auf seine Frage in der Vergangenheit liegt. Als er aber in der Zukunft landet, trifft er dort auf die verrückt-geniale Familie Robinson, die ihn aufnimmt. Lewis' Glück scheint perfekt – wäre da nicht der böse Melonen-Mann.

(phz)

Deine Meinung