Nuglar-St. Pantaleon SO: Lieferwagen fängt während der Fahrt Feuer

Aktualisiert

Nuglar-St. Pantaleon SOLieferwagen fängt während der Fahrt Feuer

Am Samstagnachmittag fing ein Lieferwagen im Schwarzbubenland während der Fahrt Feuer. Der Lenker kam mit dem Schrecken davon.

von
lha
Das blieb vom Lieferwagen übrig, nachdem er am Samstagnachmittag während der Fahrt in Flammen aufging.

Das blieb vom Lieferwagen übrig, nachdem er am Samstagnachmittag während der Fahrt in Flammen aufging.

Kein Anbieter/Kapo SO

In der Gemeinde Nuglar-St. Pantaleon ist am Samstagnachmittag kurz nach 16 Uhr ein Lieferwagen vollständig ausgebrannt. Der Lenker war mit dem Fahrzeug auf der Liestalerstrasse Richtung Gempen unterwegs, als er auf Höhe des Steinbruchs Rauchgeruch wahrhnahm. Das Fahrzeug verlor in der Folge an Leistung und stand kurz nach dem Anhalten bereits in Vollbrand, wie die Kantonspolizei Solothurn am Sonntag mitteilte. Die Feuerwehr konnte den Totalschaden nicht mehr verhindern.

War die Bruthitze zu viel des Guten für den Lieferwagen? Die Polizei macht noch keine Angaben zur Brandursache. Der Lenker kam mit dem Schrecken davon.

Deine Meinung