Liestal: Einbruch bei Optiker - 350 Brillen weg

Aktualisiert

Liestal: Einbruch bei Optiker - 350 Brillen weg

Bei einem Einbruch in ein Optikergeschäft in Liestal haben unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag rund 350 Brillengestelle diverser Marken gestohlen.

Die Beute hat nach Polizeiangaben einen Wert von mehreren 10 000 Franken.

Der Einbruch am Wasserturmplatz ereignete sich zwischen Donnerstag, 20.30 Uhr und Freitag, 8 Uhr, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Es wurde ein Zeugenaufruf erlassen. Die Polizei rief zudem zu Vorsicht auf, falls auf der Strasse Brillen «wild» zum Verkauf angeboten werden, da es sich um Diebesgut handeln könnte.

(sda)

Deine Meinung