Aktualisiert 06.06.2005 20:15

Liestal: Widerstand gegen das Sparpaket

Die Baselbieter Personalverbände wehren sich gegen das Sparpaket der Regierung.

Sie bezweifeln die Notwendigkeit von Sparmassnahmen in diesem Ausmass und befürchten einen Personalabbau.

Im Rahmen der Generellen Aufgabenprüfung ist der Wegfall von 75 Stellen vorgesehen. Die Arbeitsgemeinschaft Basellandschaftlicher Personalverbände fordert darum den Landrat auf, nicht auf das Sparpaket einzutreten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.