Kurioses Piercing - Lil Uzi Vert hat den Diamanten von seiner Stirn entfernen lassen
Publiziert

Kurioses PiercingLil Uzi Vert hat den Diamanten von seiner Stirn entfernen lassen

Anfang Jahr liess sich der Rapper einen 21 Millionen Franken teuren Diamanten permanent an der Stirn befestigen. Nun ist Lil Uzi Verts exklusiver Schmuck wieder verschwunden.

von
Angela Hess
1 / 8
Mit diesem Anblick überraschte vor wenigen Monaten Rapper Lil Uzi Vert. Er liess sich einen rosaroten Diamanten permanent auf die Stirn setzen.

Mit diesem Anblick überraschte vor wenigen Monaten Rapper Lil Uzi Vert. Er liess sich einen rosaroten Diamanten permanent auf die Stirn setzen.

Instagram/liluzivert
Nun ist der ungewöhnliche Schmuck bereits wieder Geschichte. Auf aktuellen Fotos – wie hier mit seiner Freundin JT (28) in einem Insta-Live-Video – ist der 26-Jährige ohne den Diamanten zu sehen.

Nun ist der ungewöhnliche Schmuck bereits wieder Geschichte. Auf aktuellen Fotos – wie hier mit seiner Freundin JT (28) in einem Insta-Live-Video – ist der 26-Jährige ohne den Diamanten zu sehen.

Instagram/thegirljt
Wieso der Diamant, der durch eine Halterung aus Titan an der Haut befestigt wurde, schon wieder weg ist, hat Lil Uzi Vert bislang noch nicht publik gemacht.

Wieso der Diamant, der durch eine Halterung aus Titan an der Haut befestigt wurde, schon wieder weg ist, hat Lil Uzi Vert bislang noch nicht publik gemacht.

Instagram/liluzivert

Darum gehts

  • Der rosarote Diamant auf Lil Uzi Verts (26) Stirn ist Geschichte.

  • Nur wenige Monate nach der Implantation scheint das ungewöhnliche Schmuckstück entfernt worden zu sein.

  • Der Rapper blätterte umgerechnet rund 21 Millionen Franken für den seltenen Diamanten hin.

Die Stirn von Rapper Lil Uzi Vert zierte in den letzten Monaten ein ungewöhnliches Schmuckstück. Ein riesiger, rosaroter Diamant funkelte seit Anfang Februar zwischen seinen Augenbrauen – festgemacht an einer Vorrichtung aus Titan, die unter die Haut implantiert wurde.

Nun scheint es sich der 26-Jährige aber bereits wieder anders überlegt zu haben. Auf Fotos von Lil Uzi Vert, die aktuell auf Social Media gepostet werden, ist der auffällige Stein nirgends mehr zu sehen. Offenbar hat er sich das Piercing, auf das er einst so stolz war, entfernen lassen.

«Viele Geldscheine im Gesicht»

Und das, obwohl er im Vorfeld lange auf den Diamanten warten musste. Der seltene Stein mit zehn bis elf Karat kostete umgerechnet rund 21’650’000 Franken. Im Februar gab Lil Uzi in einem Instagram-Post an, dass er diesen Betrag seit 2017 kontinuierlich abzahle. «Ich trage jetzt viele Geldscheine im Gesicht», scherzte der Rapper damals.

Wieso das kuriose Schmuckstück nun bereits wieder Geschichte ist, bleibt aktuell unklar. Symere Bisil Woods, wie Lil Uzi Vert mit bürgerlichem Namen heisst, hat sich noch nicht öffentlich zur Entfernung des Diamanten geäussert.

Fest steht: Expertinnen und Experten warnten schon von Beginn an vor dem Piercing. «Vice» berichtete im Februar, dass der Schmuck mit einem hohen Infektionsrisiko verbunden sei und deshalb sehr sorgfältig gepflegt werden müsse. Und nicht zuletzt könne der Diamant bei einem Schlag auf die Stirn auch zu ernsthaften Verletzungen führen.

Fans waren besorgt

Fans machten sich derweil um etwas ganz anderes Sorgen: Was, wenn jemand den Diamanten gewaltsam entwenden will? Immerhin trug Lil Uzi Vert das teure Schmuckstück an einer Stelle, wo es alle sehen konnten. Nicht nur das gesundheitliche Risiko, sondern auch die Sicherheitsbedenken könnten also zur Entfernung des Piercings geführt haben.

Für den Juwelier war Lil Uzi Verts ungewöhnlicher Schmuck übrigens nicht der erste seiner Art. Das New Yorker Unternehmen Eliantte & Co arbeitet regelmässig mit Rappern zusammen und implantierte 2016 laut des «Rolling Stone»-Magazins bereits Young Thug (29) einen Diamanten unter die Gesichtshaut.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare