Aktualisiert

Line-Up stehtLil Wayne, Bushido und mehr am OAFF

27 von 33 Bands beim Openair Frauenfeld sind bestätigt. Unter anderem mit dabei: Lil Wayne, Snoop Dogg, Cypress Hill und Bushido.

Nachdem sich das Openair Frauenfeld zu einem der grössten Blackmusic-Festivals Europas gemausert hat, steht nun das Line-Up für dieses Jahr fest. Headliner des Events vom 8. bis 10. Juli werden Snoop Dogg (mitsamt seiner Doggystyle-Crew), Cypress Hill, Wyclef Jean und Lil Wayne sein. Weezy war von den OAFF-Machern bereits letztes Jahr angekündigt, sagte dann aber in letzter Minute ab.

Hinzu kommen schliesslich namhafte Künstler wie Bushido, Kool Savas, The Roots oder Pitbull. Gemäss OK-Chef Joachim Bodmer soll dies allerdings noch nicht alles sein: «Es laufen noch diverse Verhandlungen». Mehr Infos zum Openair gibt es hier.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.