Ligue 1: Lille bleibt Leader
Aktualisiert

Ligue 1Lille bleibt Leader

Lille verteidigte seine Tabellenführung in extremis. Erst in der 92. Minute gelang dem Brasilianer Tulio de Melo beim Schlusslicht Arles-Avignon das erlösende 1:0.

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Lille ist Tabellenerster.

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Lille ist Tabellenerster.

Auch der erste Verfolger Paris St-Germain verdankte seinen Auswärtserfolg einem Brasilianer. Der im Sommer von Monaco gekommene Nene schoss beide Tore zum 2:1 in Valenciennes und ist mit elf Toren der zweitbeste Skorer der Lig1ue 1.

Ligue 1, 17. Runde

Lyon - Toulouse 2:0 (2:0)

Gerland. - 32 000 Zuschauer.

Tore: 5. Lisandro 1:0. 35. Gomis 2:0.

Auxerre - Marseille 1:1 (1:1)

Abbé Deschamps. - 12 000 Zuschauer.

Tore: 8. Remy 0:1. 40. Birsa (Foulpenalty) 1:1.

Bemerkungen: Auxerre mit Grichting. 38. Rote Karte gegen Mbia (Marseille).

Valenciennes - Paris St-Germain 1:2 (0:0)

Nungesser. - 15 000 Zuschauer.

Tore: 47. Nene 0:1. 82. Aboubakar 1:1. 84. Nene 1:2.

Arles-Avignon - Lille 0:1 (0:0)

Parc des Sports. - 6500 Zuschauer.

Tor: 92. De Melo 0:1.

Bemerkungen: 52. Gelb-rote Karte gegen Idir (Arles-Avignon).

Ligue 1

Deine Meinung