Aktualisiert 16.02.2004 08:13

Limmatquai wird bald autofrei

In sechs bis acht Monaten soll der Limmatquai von den meisten Autos befreit werden. Der monatelange Streit mit den Beschwerdeführern scheint beigelegt.

Mit der Sperrung kommt ein langes politisches und juristisches Seilziehen zu einem Ende.

Das Verwaltungsgericht des Kantons Zürich lehnte bereits im Dezember 2003 eine letzte Beschwerde gegen die Teilsperrung des Limmatquais ab.

Nun sei die Frist für eine erneute Beschwerde ungenutzt verstrichen, teilte die Stadtpolizei am Freitag in einem Communiqué mit. Die Umsetzung der Limmatquai-Teilsperrung werde in sechs bis acht Monaten nach Vollendung der flankierenden Massnahmen erfolgen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.