20.11.2020 14:03

Ex-Ski-Star reist um die WeltLindsey Vonn erhält eigene Serie mit zwölf Hunden

Hunde- und Ski-Fans aufgepasst: Lindsey Vonn bekommt ihre eigene Sendung bei Amazon Prime. Darin reist die 36-Jährige mit zwölf Hunden um die Welt.

1 / 3
Ski-Quenn Lindsey Vonn reiste schon zu ihren aktiven Zeit stets mit Hund Lucy im Gepäck um die Welt. Nun macht sie dies in einer eigenen Serie auf Amazon Prime.

Ski-Quenn Lindsey Vonn reiste schon zu ihren aktiven Zeit stets mit Hund Lucy im Gepäck um die Welt. Nun macht sie dies in einer eigenen Serie auf Amazon Prime.

Foto: Alexander Hassenstein (Getty Images)
Mit zwölf Hunden und deren Besitzern reisst Vonn um die Welt. Die Hunde müssen dabei verschiedene Challenges absolvieren. Dem Sieger-Paar winkt eine halbe Million US-Dollar

Mit zwölf Hunden und deren Besitzern reisst Vonn um die Welt. Die Hunde müssen dabei verschiedene Challenges absolvieren. Dem Sieger-Paar winkt eine halbe Million US-Dollar

Foto: Alexander Hassenstein (Getty Images)
Lindsey Vonn hat in ihrer Karriere 82 Weltcuprennen gewonnen und wurde Olympiasiegerin und Weltmeisterin. Damit ist die bislang erfolgreichste Skifahrerin .

Lindsey Vonn hat in ihrer Karriere 82 Weltcuprennen gewonnen und wurde Olympiasiegerin und Weltmeisterin. Damit ist die bislang erfolgreichste Skifahrerin .

Foto: Christophe Pallot (Agence Zoom/Getty Images)

Darum gehts

  • Lindsey Vonn hat ihre Ski-Karriere 2019 beendet.

  • Sie ist aktuell die erfolgreichste Skifahrerin, die es bisher gab.

  • Und sie ist ein grosser Hunde-Fan.

  • Am Freitag startet ihre neue Serie auf Amazon Prime.

  • Sie reist mit 12 Hunden und deren Besitzern um die Welt für diverse Challenges.

Schon zu Weltcup-Zeiten ist die US-Amerikanerin Lindsey Vonn stets mit Hündin Lucy herumgereist. In ihrer eigenen Sendung auf Amazon Prime kann die ehemalige Ski-Queen nun ihre Leidenschaft für die Vierbeiner ausleben.

Die zwölf Hunde, die mit ihren Besitzern an der Sendung teilnehmen, reisen um die Welt und müssen unterschiedlichste, teils skurrile Aufgaben erfüllen. Insgesamt geht es um Prämien in Höhe von 750’000 Dollar (rund 680’000 Schweizer Franken). Zwei Drittel gehen an den Sieger der Sendung, weitere 250’000 Dollar des Preisgelds werden an eine Tierschutzorganisation gespendet.

Beginn am Freitag

Der Start der neuen Sendung, die weltweit empfangbar sein soll und unter dem Titel «The Pack» läuft, ist bereits am Freitag, dem 20. November.

Vonn hat ihre Ski-Karriere im vorletzten Frühling nach der WM 2019 in Are beendet. Mit 82 Siegen ist sie aktuell die erfolgreichste Skiläuferin der Geschichte. Sie holte Olympia-Gold 2010 und vier Mal den Gesamtweltcup.

Du weisst von einem Tier in Not?

Hier findest du Hilfe:

Tierrettungsdienst, Tel. 044 211 22 22

Polizei, Tel. 117 (bei Wildtieren)

Schweizerische Tiermeldezentrale, wenn ein Tier entlaufen/zugelaufen ist

Stiftung für das Tier im Recht, für rechtliche Fragen

Schweizerische Vogelwarte Sempach, für Fragen zu Wildvögeln, Tel. 041 462 97 00

Tierquälerei:

Meldung beim kantonalen Veterinäramt oder beim Tierschutz Schweiz (anonym möglich)

(dpa/tzi)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
3 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

65sec

21.11.2020, 08:58

Ich bin selbst verantwortlich und Vierbeiner vernarrt. Habe eine Fussballmannschaft Hunde. Und das ist mit dem Interesse der Hunden im Alltag, das die ihren Rhythmus haben. Sport machen lieben die auch. Frau Vonn wieso um die ganze Welt wenn man zuhause sein sollte Corona Zeiten. ???

na sowas

20.11.2020, 17:48

Sie reist um die Welt ; das hat mit Klimaschutz aber nichts zu tun !!

Danny Gorsatt

20.11.2020, 14:44

Lindsey du solltest jetzt besser auf dich aufpassen wegen dem Coronavirus anstatt um die Welt zu reisen und das noch mit Hunden. Gut besser mit mit Hunden und nicht mit Trump.