Lindsay und Paris: Der Horror der Schauspiel-Kollegen
Aktualisiert

Lindsay und Paris: Der Horror der Schauspiel-Kollegen

Vom Nüchtern-Trainer bis zum Auswendiglern-Coach: Das Film-Sternchen und die Hotelerbin treiben mit ihren Bedürfnissen und Marotten die Kollegen in den Wahnsinn.

Wie die amerikanische Zeitung «New York Post» berichtet, haben und sorgen Paris Hilton und Lindsay Lohan für erhebliche Probleme an ihren jeweiligen Drehplätzen.

Eine ungenannte Quelle auf dem Set von «I Know Who Killed Me» sagt, dass Lohan, seit sie in der Reha-Klinik Wonderland war, ständig von einem «Sober Coach» (Nüchternheits-Trainer) umgeben sei, ganz zu schweigen von ihrer üblichen Entourage.

Die Schauspielerin sei «launisch und macht jeden um sie herum unglücklich». Ausserdem erscheine sie regelmässig verspätet am Set und manchmal komme sie überhaupt nicht aus ihrem Wohnwagen heraus.

Ihre Kollegin, Paris Hilton, scheint die gleichen Schwierigkeiten mit der Pünktlichkeit zu haben: Auch die Hotelerbin erscheine regelmässig verspätet am Set von «The Hottie And The Nottie» und habe vor allem Probleme, ihre Textzeilen auswendig zu lernen. Ein Insider ergänzt: «Jeder hat die Nase voll von ihr.»

Deine Meinung