Zürich: Linie 2 war unterbrochen wegen defektem Kran
Aktualisiert

ZürichLinie 2 war unterbrochen wegen defektem Kran

Ein defekter Kran hat am Dienstag während Stunden die Tramgleise an der Badenerstrasse versperrt. Nun verkehrt die Linie 2 wieder normal.

von
20M
Das Tram kann wegen eines defekten Krans nicht mehr fahren.

Das Tram kann wegen eines defekten Krans nicht mehr fahren.

Die Tramlinie 2 zwischen Letzigrund und Farbhof war am Dienstagnachmittag während fast drei Stunden in beiden Richtungen gesperrt. Grund dafür war laut VBZ-Leitstelle ein defekter Kran.

Zwischen Letzigrund und Farbhof kamen Ersatzbusse zum Einsatz. Seit 17.30 Uhr verkehren die Trams wieder wie gehabt.

Deine Meinung