Malbun FL: Linienbus rutscht in Bachbett und kippt auf Seite – 5 Personen verletzt
Publiziert

Malbun FLLinienbus rutscht in Bachbett und kippt auf Seite – 5 Personen verletzt

Auf schneebeckter Strasse geriet am Freitagnachmittag in Malbun FL ein Linienbus von der Strasse.

von
Jeremias Büchel
1 / 6
Der Bus war in Malbun abgerutscht. 

Der Bus war in Malbun abgerutscht.

BRK News
in Liechtenstein unterwegs.

in Liechtenstein unterwegs.

BRK News
Die Strasse war zum Zeitpunkt des Unfalls schneebedeckt.

Die Strasse war zum Zeitpunkt des Unfalls schneebedeckt.

BRK News

In der Nähe der Sesselbahn des Liechtensteiner Skigebiets Malbun ist es zu einem Unfall mit einem Linienbus gekommen, wie die Zeitung «Liechtensteiner Vaterland» schreibt. Sanitäter aus Liechtenstein und der Schweiz seien in der Folge vom Tal den Berg hinaufgefahren. Der Unfall ereignete sich gegen 14.20 Uhr am Freitagnachmittag.

«Im Bus befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls fünf Personen, den Chauffeur eingerechnet», sagt Sibylle Marxer, Sprecherin der Landespolizei. Alle Insassen wurden verletzt. Drei Personen mittel- bis schwer, zwei Personen leicht. Am Bus entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrbahn war zum Zeitpunkt des Unfalls schneebedeckt, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Etwas gesehen? Schicken Sie es uns per Whatsapp!
Diese Nummer sollten Sie sich gleich jetzt in Ihrer Kontaktliste speichern, denn Sie können Fotos und Videos per Whatsapp an die 20-Minuten-Redaktion schicken.

Deine Meinung