Aktualisiert

Linkes Bündnis ist gegen linke Politik

Stadttauben, Zaffarayaner und Stadtnomaden haben sich mit den Bewohnern des Paradisli für einen Vorstoss zum Bündnis Freiraum Bern vereinigt.

Bisher kämpften die verschiedenen Gruppen einzeln für mehr selbstverwaltete Wohnprojekte. In einer gemeinsamen Erklärung greifen sie die rot-grüne Stadtregierung an, die zwar links, aber nicht sozial sei. «Wir wissen aber noch nicht, ob wir auch in Zukunft gemeinsam auftreten», sagte ein Sprecher.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.