TV-Comeback: Liselotte Pulver will es nochmal wissen
Aktualisiert

TV-ComebackLiselotte Pulver will es nochmal wissen

78 Jahre alt und kein bisschen müde: Schauspielerin Liselotte Pulver möchte ihrer Schwester zufolge gern zurück ins Fernsehen.

Die 78-jährige Schauspielerin wolle auf jeden Fall wieder arbeiten, sagte ihre Schwester Corinne der «Neuen Post»: «Am liebsten sofort.» Pulver studiere fleissig Drehbücher und sei sehr motiviert, wieder vor die Kamera zu treten. Auch sei sie nach wie vor sehr fit, zitierte die Zeitschrift die Schwester der Schauspielerin: «Sie geht viel spazieren, macht jeden Tag ihre Gymnastik und pflegt sich sehr.»

Ihre letzte Hauptrolle spielte die 78-Jährige der Zeitschrift zufolge vor mehr als 15 Jahren an der Seite von Günther Strack in der ARD-Serie «Mit Leib und Seele». Zuletzt war Pulver Ende 2007 in der ARD-Neuverfilmung des Klassikers «Die Zürcher Verlobung» in einer kleineren Rolle zu sehen - in dem in den 50er Jahren gedrehten Original hatte sie die Hauptrolle gespielt und war damit populär geworden. (dapd)

Deine Meinung