Aktualisiert 10.10.2005 13:59

Liu zieht sich aus

Lucy Liu musste sich in ihrem neuen Vampirfilm «Rise» splitternackt ausziehen, weil sie eine Klausel in ihrem Vertrag nicht verstand.

von
wenn

Die «Kill Bill»-Darstellerin wurde zwar, bevor sie für die Rolle der Reporterin «Sadie Blake» unterschrieb, über die so genannte 'europäische Nacktheitsklausel' informiert - aber sie hatte keine Ahnung, was dieser Ausdruck bedeutet.

Liu gegenüber: «Ich dachte, 'Was ist das denn? Das unterschreibe ich nicht! Was ist europäische Nacktheit?' Aber was es im Grunde genommen bedeutet ist: Die Europäer sind offen und frei und bei Nacktheit nicht so verklemmt. Also bedeutet es: splitterfasernackt.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.