Aktualisiert 21.03.2006 22:59

Liverpool fertigt Birmingham ab

Der FC Liverpool steht nach einem 7:0-Erfolg im FA-Cup Halbfinal. Das Team von Rafael Benitez, das in diesem Jahr soviel Mühe mit dem Toreschiessen bekundete, liess keine Zweifel aufkommen, wer in die nächste Runde vorstösst.

Sechs verschiedene Torschützen trafen für die «Reds», darunter ein Spieler von Birmingham. Einzig der englische Nationalstürmer Crouch konnte sich zweimal über einen persönlichen Treffer freuen. Erstaunlich: Gleich drei Stürmer trafen für Liverpool - Crouch, Morientes und Cissé. Das abstiegsgefährdete Birmingham hatte im Viertelfinal im heimischen St. Andrew's Stadium gegen den aktuell Tabellendritten keine Chance.

In der Runder der letzten Vier treffen die Liverpooler auf West Ham United.

England. FA-Cup. Viertelfinal.

Birmingham City - Liverpool 0:7.

Tore: 1. Hyppiä 0:1, 5. Crouch 0:2, 38. Crouch 0:3, 60. Morientes 0:4, 70. Riise 0:5, 77. Tebily (Eigentor) 0:6, 89. Cissé 0:7.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.