Basel: «LKW missachtet Vorfahrt und fährt in Tram»
Aktualisiert

Basel«LKW missachtet Vorfahrt und fährt in Tram»

Am Voltaplatz ereignete sich gegen 11 Uhr ein Unfall zwischen einem Tram der Linie 1 und einem Lastwagen mit litauischem Kennzeichen.

von
jd
1 / 5
Ein Leser-Reporter beschreibt den Unfallhergang wie folgt: LKW missachtete die Vorfahrtsregel, das Tram kollidierte mit dem LKW, daraufhin entgleiste die erste Achse. Die Feuerwehr, Polizei und Notarzt sind vor Ort.

Ein Leser-Reporter beschreibt den Unfallhergang wie folgt: LKW missachtete die Vorfahrtsregel, das Tram kollidierte mit dem LKW, daraufhin entgleiste die erste Achse. Die Feuerwehr, Polizei und Notarzt sind vor Ort.

Leser-Reporter/Luca Jermann
Das Tram Nummer 1 ist zurzeit blockiert.

Das Tram Nummer 1 ist zurzeit blockiert.

Leser-Reporter/Oliver Zumbrunn
«Vermutlich gibt es keine Verletzte», so ein Beobachter des Unfalls.

«Vermutlich gibt es keine Verletzte», so ein Beobachter des Unfalls.

Leser-Reporter/Luca Jermann

Auf dem Lothringerplatz herrschte kurz vor 11 Uhr ein Verkehrschaos. Grund dafür war ein Unfall zwischen einem 1er-Tram und einem Lastwagen. «Der LKW missachtete die Vorfahrtsregel, daraufhin kam es zur Kollision und das Tram entgleiste», beschreibt ein Leser-Reporter den Unfallhergang. Feuerwehr, Polizei und Notarzt seien vor Ort. Laut Polizei Basel-Stadt wurden die 36-jährige Wagenführerin und ein Fahrgast verletzt. Der 56-jährige LKW-Lenker stammt aus Litauen.

Die Verkerhspolizei untersucht nun den genauen Unfallhergang.

Auf Twitter informiert die BVB über die Blockierung.

Mittlerweile wird die Station wieder normal befahren.

Deine Meinung