Triathlon: Llanos entthront Schildknecht
Aktualisiert

TriathlonLlanos entthront Schildknecht

Zwei Wochen hielt die Rekordzeit des Schweizers Ronnie Schildknecht (32), der in Florida in 7:59:42 Stunden als erster Athlet auf nordamerikanischem Terrain die Acht-Stunden-Marke in einem Ironman unterboten hatte.

Nun war der Spanier Eneko Llanos (35) als Sieger des Ironman Arizona in Tempe über 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen vier Sekunden schneller. Llanos war 2008 an der Ironman-WM auf Hawaii Zweiter geworden. In jenem Wettkampf hatte Schildknecht mit Rang 4 seinerseits seine bislang beste Klassierung am legendärsten Triathlon der Welt erreicht. (si)

Deine Meinung